Risiken falscher Diäten

Risiken falscher Diäten

Diäten und Maßnahmen, die auf die Dauer die Freude am Leben nehmen, sind von vorneherein zum scheitern verurteilt!

Risiken von falschen Diäten:

Einseitige Diäten führen auf Dauer zu Mangelerscheinungen von verschiedenen Nährstoffen wie Vitamine und Mineralstoffen.
Daher oft "Fresslust" nach der Diät.

Mit der Anzahl der Diäten nimmt auch die Zahl der Essstörungen zu.

Crash-Diäten, d.h. zu schneller Gewichtsverlust in kurzer Zeit, belastet den Körper und die Gesundheit.

Diäten auf der Basis von Appetitzüglern, Abführmitteln und Entwässerungstabletten haben ernsthafte medizinische Nebenwirkungen!

Mit der Zahl der Diäten steigt häufig das Übergewicht. Bei jedem neuen Diätversuch mit einer Extrem-Diät liegt das Gwicht kurze Zeit danach höher als vorher, da nach der Beendigung der Diät wieder normal gegessen wird und der Körper sofort beginnt, die zusätzlichen Kalorien in den Fettzellen zu speichern (auch wenn man glaubt, nicht viel zu essen.)

Dieses Phänomen bezeichnet mann als Jo-Jo-Effekt.

FDH (Friss die Hälfte) Selbst bei einer ausgewogenen Diät kann man mit 800-1000 cal. pro Tag mit normalem Essen nicht genügend Nährstoffen aufnehmen. Fett kann nur verbrannt werden, wenn der Körper alle Näherstoffe erhält.

4 Gründe für den Misserfolg der meisten Diäten:

1.) Die Diäten sind zu einseitig. sie konzentrieren sich nur auf wenige Lebensmittel und sind daher auf Dauer nicht durchzuhalten.

2.) Die Versprechungen sind größer als die Wirkung. Die Diät wird aus Enttäuschung abgebrochen.

3.) Ein Gewichtsverlust in der Anfangsphase dauert viel zu lange.

4.) Diäten lassen sich nicht in den Alltag einbauen und erfordern ein aufwendiges Kochen, Kalorienzählen, abwiegen usw....

Mit Herbalife können Sie sicher abspecken und fühlen sich von Anfang an fit und leistungsstark.!